Wir sagen DANKE!

Aufgrund eines Neubaus hat das Hotel Kurhaus Sellin ab dem 09. November 2019 geschlossen.

Wir danken allen Gästen, Stammgästen und allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern für Ihre Treue.

Als erstes Hotel der Prachtallee „Wilhelmstraße“ hat das „Kurhaus Sellin“, im Wandel der Zeiten, so einiges erfahren. Es ist Zeit! An diesem einzigartigen Logenplatz, mit Blick auf das Wahrzeichen der Insel Rügen, der Seebrücke Sellin, entsteht ein neues Hotel.

Zukünftig erwartet Sie an dieser Stelle ein Hotel, welches im Gegensatz zum bisherigen Hotel ganzjährig eröffnet ist. Die Bauphase startet 2020.

Mit viel Liebe zum Detail, einem hohen Designanspruch, welcher dem historischen Charakter des Ostseebades gerecht wird, noch großzügigeren Zimmern und einem Stockwerk mehr eröffnen sich neue Horizonte. Nicht nur im Sommer, sondern auch im Winter wird das Hotel ein Highlight Ihres Rügenurlaubs. In dem modernen und sehr hochwertigen Beauty & Spa lässt es sich wahrlich wunderbar Entschleunigen. In den neuen Hotelzimmern finden Sie zu jeder Jahreszeit Ruhe & Erholung und da diese mit Kaminen ausgestattet sind gerade zur Winterzeit dann wohlige Behaglichkeit.

Hintergrundinformationen:
Vor der Wiedervereinigung firmierte das Haus als „Hotel Frieden“. Dieses wurde neu errichtet und wurde 2001 von Travel Charme Hotels & Resorts als Hotel Kurhaus Sellin eröffnet. Seit Ende 2018 segelt das Hotel unter der Flagge von VELA HOTELS.

Im März 2018 hat die Hirmer Gruppe neun von insgesamt elf Travel Charme Hotels & Resorts übernommen. Die zwei verbleibenden Häuser firmieren seit 1. Januar 2019 unter der Vela Hotels AG, einer 100 %igen Tochter der Primus Immobilien AG. Bereits 2017 wurden die Hotels (Kurhaus Sellin & Hotel Bernstein Prerow) an die Primus Immobilien AG verkauft. Bis 2018 schloss die Primus AG mit Travel Charme Hotels & Resorts einen bis Ende 2018 befristeten Managementvertrag zum Betrieb der Häuser, um danach eine eigene Entwicklung voranzutreiben.